Wikingerschiff-Abenteuer in Käsmu

In Käsmu findet man eine uralte Tradition der Hochseeschiffe. Es wurden Langschiffe gebaut und es gab hier auch eine Matrosenschule.

Das Abenteuer beginnt im Meeresmuseum von Käsmu. Aarne Vaik wird Sie durch das Museum führen und Ihnen alte Handwerkskünste zeigen. Jeder hat hier auch die Möglichkeit, selbst Schmuck zu fertigen. Danach besteigen Sie eines der Langschiffe im Hafen von Käsmu und manövrieren es rudernd aus dem Hafen, bevor die Segel gesetzt werden. Das Schiff bietet Platz für ca. 14 Personen, 1-2 davon sind Crew.
Damit das Schiff aus dem Hafen kommt, müssen mindestens 6 Personen rudern.

Der Preis für eine Gruppe von 10-14 Personen beträgt 240 EUR und beinhaltet die Schiffsfahrt sowie den Museumsbesuch mit Vorführung der verschiedenen Handwerke und Waffen.